Sommersaison 2022

Liebe Mitglieder*innen,

aktuell planen wir, die Plätze am Samstag, 23. April 2022 für den Spielbetrieb zu öffnen. Der finale Termin ist aber von der Witterung abhängig und wird (inkl. Arbeitseinsätze) per Mail kommuniziert.

Bleiben Sie/ ihr gesund!

Der Vorstand

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Liebe Mitglieder*innen,

leider konnten auch in 2021 nicht alle Clubaktivitäten, so wie wir es uns eigentlich gewünscht hatten, stattfinden. Insbesondere haben wir unser 50-jähriges Vereinsjubiläum nicht angemessen feiern können, wir sind aber fest gewillt, dies im Spätsommer 2022 nachzuholen. Auf der anderen Seite war die letzte Sommersaison mit Mannschaftsspielen und Abschlussturnier schon deutlich näher am „normal“ als 2020.

Auch dieses Jahr hat uns aber auch wieder gezeigt, dass es wahrlich wichtigere Dinge als Tennis gibt. So sind unsere Gedanken in diesen Tagen auch bei all jenen, die in diesem Jahr den Verlust eines geliebten Menschen verkraften mussten.

Trotz oder gerade wegen aller Widrigkeiten wünscht der Vorstand des TC Häcklingen e.V. Ihnen/ euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, Optimismus und alles erdenklich Gute für 2022.

Bleiben Sie/ ihr bitte gesund!

Sportliche Grüße

Der Vorstand

TC Häcklingen e.V.

Termine 2021

Arbeitseinsatz, Samstag, 30. Oktober um 10:00 Uhr

Jahreshauptversammlung, Freitag, 12. November um 19:00 Uhr

Grünkohlessen, Samstag, 20. November um 18:00 Uhr

Bravo Damen 50 / Nordliga im Visier

Unsere Damen 50 I haben in der Oberliga alle drei bisherigen Spiele gewonnen. Damit wäre der Aufstieg in die Nordliga am letzten Spieltag bereits mit einem Unentschieden sicher.

Das entscheidende Heimspiel gegen den TC BW Varrel findet am

Samstag, den 17. Juli 2021 um 12:00 Uhr statt.

Die Mannschaft und der Vorstand freuen sich auf viele Zuschauer*innen, die unser Team unterstützen.

Neue Corona-Verordnung 31.05.2021

Ab sofort ist die Nutzung der Umkleide + Duschen wieder erlaubt, bitte nicht mehr als zwei Personen je Umkleide. Doppel ist ebenfalls ohne Testen möglich.

Bitte unbedingt weiter die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

Der Vorstand

Mannschaftsspiele ab 12. Juni 2021

Ab 12. Juni starten wieder die Punktspiele der Mannschaften. Dies bedeutet auch, dass bis einschließlich des Wochenendes 17./18. Juli die Anlage für den allgemeinen Spielbetrieb in Teilen gesperrt sein wird. Die Spielpläne können im Bereich Mannschaften eingesehen werden, das Platzreservierungssystem zeigt zudem die Belegungen an.

Unsere Teams freuen sich natürlich über Zuschauer / Unterstützung.

Der Vorstand

Training mit > 2 Personen und Doppel wieder möglich

Es gelten folgende Regeln:

  • Im Erwachsenenbereich ist Einzel und Doppel möglich, da Tennis ein kontaktfreier Sport ist und je Teilnehmer eine Fläche von mindestens 10qm zur Verfügung steht. Es gibt also keine Beschränkung mehr auf zwei Haushalte.
  • Die Erwachsenen müssen bei mehr als zwei Haushalten entweder entsprechend § 5a getestet werden bzw. getestet (mit Nachweis, der nicht älter ist als 24 Stunden), bestätigt geimpft oder bestätigt nach einer Infektion genesen sein. Ein Einzel kann weiterhin ohne Test gespielt werden.
  • Das Regions- und Vereinstraining bis einschl. 18 Jahre kann draußen wieder in Gruppen (max. 30 Personen) stattfinden, zzgl. Trainer, wenn die Gruppenzusammensetzung konstant ist!
  • Getestet müssen hier die Trainer und Volljährigen sein, nicht die Kinder. Das gilt auch für ein Jugend-Doppel. 
  • Umkleideräume und Duschen bleiben geschlossen.
  • Im Innenbereich bleiben die bisherigen Regeln unverändert (1 Haushalt plus 2 Personen eines anderen Haushaltes).
  • Weiterhin gelten die bekannten AHA-Regeln und die entsprechenden Daten müssen für eine Nachverfolgung erfasst (Anwesenheitsliste: bitte unbedingt eintragen) werden.
  • Als Sportanlage ist der Sportbereich gemeint, auf der der Sport ausgeübt wird. Also Tennisplatz, nicht Vereinsgelände oder Tennishalle.
  • Bei einem Verein ohne Gastronomie handelt es sich bei einem anschließenden Getränk nicht mehr um die sportliche Betätigung, sondern wechselt zur Zusammenkunft nach §2 der VO.